Informationen für die Presse


Liebe Vertreter*innen der Medien,

Sie fragen sich: Was sagt die Präsidentin des Deutschen Juristinnenbunds e.V. (djb), Prof. Dr. Maria Wersig, zu aktuellen rechtspolitischen Entwicklungen? Sie benötigen eine rechtliche Einschätzung, ein kurzes Statement oder suchen eine Interviewpartnerin zu einem bestimmten frauenpolitischen Thema?

Wir freuen uns, zu Ihrer Berichterstattung beizutragen und vermitteln Ihnen gerne Expertinnen.

Wenn Sie an laufenden Informationen interessiert sind, können Sie sich unsere Pressemitteilungen per E-Mail schicken lassen. Hier geht es zum Formular für diesen Informationsservice.

Kontaktieren Sie uns

per Mail: geschaeftsstelle@djb.de,
per Telefon: 030 443270-0 
oder via Twitter: @juristinnenbund.


 „Männer und Frauen sind gleichberechtigt.“ Dass dieser Satz im Grundgesetz verankert ist, verdanken wir vorrangig der Frauenrechtlerin und Sozialdemokratin Dr. Elisabeth Selbert, die heute 125 Jahre alt geworden wäre. Massiven Widerständen in der…mehr 

Der Deutsche Juristinnenbund e.V. (djb) hat in seiner heute veröffentlichten Stellungnahme zum neunten Staatenbericht zur UN-Frauenrechtskonvention der Bundesrepublik Deutschland die von der Bundesregierung ergriffenen Maßnahmen zur Gleichstellung…mehr 

Der Deutsche Juristinnenbund e.V. (djb) trauert um Dr. Melitta Büchner-Schöpf, geboren am 3. Oktober 1934. Sie verstarb am 11. September 2021 im Alter von 86 Jahren. Dr. Melitta Büchner-Schöpf war in ihrem Leben in vielen Bereichen eine Vorreiterin:…mehr 


Vorrangiges Ziel des Deutschen Juristinnenbundes ist es, die tatsächliche Gleichstellung von Frauen in allen Bereichen der Gesellschaft zu erreichen und zur Verwirklichung der Menschenrechte von Frauen beizutragen. Er wurde 1948 gegründet und…mehr 

The primary goal of the German Women Lawyers’ Association is to achieve substantive equality for women in all areas of society and to help realize women’s human rights. It was founded in 1948, bringing together women from all legal professions. The…mehr 

2019 veröffentlichte die Extremismusforscherin Julia Ebner ein Buch mit dem Titel „Radikalisierungsmaschinen“, erläuternd lautet der Untertitel: „Wie Extremisten die neuen Technologien nutzen und uns manipulieren“ (Ebner,Julia:…mehr 

Themen im Fokus



Hast Du Dein Vorbild schon gefunden? Breaking Through porträtiert die beiden Juristinnen, djb-Mitglieder und Moderatorinnen des djb-Podcasts „Justitias Töchter“ Dana Valentiner und Selma Gather.Link zur Webseite öffnen 

Die Vorsitzende des djb-Landesverbands Hamburg Dana-Sophia Valentiner stellt im Interview mit dem Hamburger Abendblatt klar, dass Gleichberechtigung "kein Luxus" ist. Link zur Webseite öffnen 

djb-Vorstandsmitglied Prof. Dr. Heide Pfarr kritisiert die mangelnde politische Unabhängigkeit der geplanten Gleichstellungsstiftung des Bundes. Link zur Webseite öffnen