Navigation
  • Antiquierte Sparkassen-Formulare: Klagen hilft nicht – oder doch?

    (20.2.2018) Der Bundesgerichtshof verhandelt heute in dritter Instanz über das Begehren einer Klägerin, in Vordrucken ihrer Sparkasse als „Kundin“, „Kontoinhaberin“, „Einzahlerin“ oder „Sparerin“ bezeichnet zu werden. Der djb fordert die Anwendung geschlechtergerechter Sprachformen.

    mehr

  • djb zum Koalitionsvertrag

    (8.2.2018) Hoffnungen auf konkrete Verbesserungen haben sich nur begrenzt erfüllt. Der Entwurf für den Koalitionsvertrag setzt wichtige Akzente für Fortschritte in der Gleichstellungspolitik. Gleichzeitig werden zentrale Aspekte vernachlässigt.

    mehr

  • Istanbul-Konvention tritt in Kraft

    (31.1.2018) Am 1.2.2018 tritt die Istanbul-Konvention als Bundesrecht in Kraft und muss jetzt umgesetzt werden. djb fordert Aktionsplan von Bund und Ländern zur wirksamen Bekämpfung von Gewalt gegen Frauen.

    mehr

  • Offener Brief an die Verhandlungsführenden der Koalitionsgespräche

    (26.1.2018) Die Berliner Erklärung 2017 macht in einem Offenen Brief an die Verhandlungsführenden der Koalitionsgespräche deutlich: gleichstellungspolitische Lücken in den Koalitionsverhandlungen zwischen CDU, CSU und SPD werden nicht akzeptiert.

    mehr

  • Frauenpolitik verdient ein eigenes Kapitel

    (17.1.2018) In seinem Positionspapier untersucht der djb die Ergebnisse der Sondierungsgespräche zwischen Union und SPD und fordert eine konkete und konsistente Frauen- und Gleichstellungspolitik.

    mehr

  • Gut so, IG Metall!

    (9.1.2017) Der djb begrüßt die Tarifforderung der Industriegewerkschaft Metall nach einer Option auf befristete Arbeitszeitreduzierung. Die Forderung der Gewerkschaft dient nicht nur dem Gesundheitsschutz für Schichtarbeit, sondern fördert auch die Gleichstellung von Frauen und Männern.

    mehr

  • Hintergrundpapier zu Reformmöglichkeiten des § 219a StGB

    (7.12.2017) Der djb setzt sich für eine Abschaffung des § 219a StGB ein, denn es bestehen erhebliche verfassungsrechtliche Bedenken.

    mehr