Veranstaltungen


Termine Bundesverband


11|21

virtuell

Digitale Schreibwerkstatt für Doktorandinnen im djb

08.11.2021 - 08:15 Uhr bis 12.11.2021 - 21:30 Uhr

12|21

virtuell

djb Dok-Net: Weihnachtsstammtisch

Digitaler (Weihnachts-)Stammtisch für die Doktorandinnen im djb 09.12.2021 - 19:30 Uhr

Termine Landesverbände und Regionalgruppen


10|21
11|21

virtuell (Zoom)

Vortrag "The Criminalization of Sexual Harassment" (Hamburgische Reihe zum Sexualstrafrecht)

Im Herbst findet eine mehrteilige Veranstaltungsreihe des djb Hamburg in Kooperation mit WoMen*in Law und der Amnesty-Hochschulgruppe der Bucerius Law School zum Thema „Sexualstrafrecht“ statt. 02.11.2021 - 19:00 Uhr bis 02.11.2021 - 20:30 Uhr

11|21

"Equal Pay"

Liebe Kolleginnen, liebe Interessentinnen, wir freuen uns, Euch mitteilen zu können, dass wir unsere Vortragsveranstaltung „Equal Pay“ mit Prof. Dr. Nora Markard, die im letzten Jahr leider ausfallen musste, nun als Präsenzveranstaltung am 3. November um 18:30 Uhr an der Juristischen Fakultät Münster Universitätsstr. 14-16 Im Hörsaal JUR3 stattfindet. Am 10. März 2021 war in diesem Jahr in Deutschland der sogenannte Equal Pay Day. Die Lohnlücke zwischen Frauen und Männern in Deutschland liegt derzeit zwischen etwa 5 und 21 Prozent. Nach wie vor belegt Deutschland mit diesem Ergebnis einen der hinteren Spitzenpositionen im europäischen Vergleich. Die Lohnlücke hat sich in den letzten Jahren kaum geändert. Die Zahlen wirken wie in Stein gemeißelt. Prof. Dr. Nora Markard hat zum Januar 2020 eine Professur für Internationales Öffentliches Recht und Internationalen Menschenrechtsschutz an der Universität Münster angetreten. Zu ihren Forschungsgebieten gehören auch die Legal Gender Studies. Darüber hinaus ist die Mitglied des Vorstandes der Gesellschaft für Freiheitsrechte e.V., die zuletzt erfolgreich die Revision einer Entgeltdiskriminierungs-Klage vor dem BAG unterstützt hat, und langjähriges DJB-Mitglied. Für die Veranstaltung gilt die sog. 3G-Regel (geimpft, genesen, getestet). Getestete Personen müssen einen offiziellen Antigen-Schnelltest, der nicht älter als 24-Stunden, oder ein PCR-Test, der nicht älter als 48-Stunden sein darf, vorlegen. Bitte haltet die entsprechenden Nachweise zur Kontrolle bereit. Bitte meldet Euch für die Veranstaltung bei hanna.hoffmann@uni-muenster.de an. Wir freuen uns auf Euer Kommen! 03.11.2021 - 18:30 Uhr

11|21

virtuell (Zoom)

Gleichstellungsgesetze – Schlafende Riesen?

In ihrem Vortrag wird Tessa Hillermann einen Überblick über das Gleichstellungsecht des öffentlichen Dienstes geben. Zudem wird sie auf aktuelle Diskussionen und Umsetzungsprobleme eingehen. 03.11.2021 - 20:00 Uhr bis 03.11.2021 - 21:30 Uhr

11|21

Mitgliederversammlung in Präsenz

Die Mitgliederversammlung für die Mitglieder des Deutschen Juristinnenbundes e.V., Landesverband Brandenburg, findet im Landgericht Potsdam, Jägerallee 10-12, 14469 Potsdam, statt. Nähere Einzelheiten werden zeitnah bekannt gegeben. 10.11.2021 - 19:00 Uhr

11|21

Juristische Lebenswege mit Prof. Dr. Beate Rudolf

Am Mittwoch, den 17. November 2021 von 12.30 bis 13.30 Uhr findet die nächste Ausgabe der Juristischen Lebenswege statt . Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe berichten verschiedene Jurist*innen über ihren beruflichen und persönlichen Werdegang. Referentin ist dieses Mal Prof. Dr. Beate Rudolf. Sie war Professorin an der Freien Universität Berlin und ist seit 2010 Direktorin des Deutschen Instituts für Menschenrechte. 17.11.2021 - 12:30 Uhr bis 17.11.2021 - 13:30 Uhr

11|21

Saarbrücken

Premiere des Films "Irreführung" mit Regisseurin

Gemeinsame Uraufführung mit der Hadassah Initiative des Film "Irreführung" mit der ORF-Regisseurin Susanne Riegler 21.11.2021 - 11:00 Uhr

11|21
12|21

Saarbrücken

Weihnachtsfeier

Save the date 13.12.2021 - 19:00 Uhr