Veranstaltungsrückblick


04|21
04|21

virtuell (Zoom)

Muss Catcalling strafbar werden?

14.04.2021 - 19:00 Uhr bis 14.04.2021 - 20:30 Uhr

03|21

virtuell

110. Internationaler Frauentag

Virtueller Filmabend für djb-Mitglieder mit Screening "The Judge" und Austauschtreffen 08.03.2021 - 19:00 Uhr

02|21

Berlin (online)

Gedenken an die "Fabrik-Aktion" und den Protest in der Rosenstraße

Der Initiativkreis und die Ständige Konferenz der NS-Gedenkorte im Berliner Raum laden Sie zum Online-Gedenken am Freitag, 26. Februar 2021, ein. 26.02.2021 - 10:00 Uhr

02|21

online-Symposium (Zoom-Konferenz)

Familienformen im Wandel – Reformbedarf im Erbrecht?

26.02.2021

01|21
10|20

Berlin

Matinée im Kino: Never Rarely Sometimes Always (OmU)

Matinée am Sonntag, 4. Oktober 2020 ab 11 Uhr im Kino Hackesche Höfe: „Never Rarely Sometimes Always“ (OmU) von Eliza Hittman mit anschließendem Expertinnengespräch über aktuelle Entwicklungen zum Thema Schwangerschaftsabbruch. Einzelne Karten sind noch verfügbar, Anmeldung bitte per E-Mail an geschaeftsstelle@djb.de. 04.10.2020 - 11:00 Uhr

09|20

Lokale Kinos

Film-Preview "Niemals Selten Manchmal Immer" mit Live-Online-Panel

Panel-Diskussion zum Thema "Fokus Schwangerschaftsabbruch - wo stehen wir?" mit djb-Präsidentin Prof. Dr. Maria Wersig, Dr. Kristina Hänel und Bärbel Ribbert. Die Diskussion wird im Rahmen der Film-Preview von "Niemals Selten Manchmal Immer" in lokalen Kinos als Live-Online-Panel gezeigt. 28.09.2020 - 19:00 Uhr

02|20

Hamburg

Mit Recht gegen Sexismus und Hate Speech

Der Deutsche Juristinnenbund e.V., RechtGrün e.V. und die Bucerius Law School laden Sie herzlich ein zu einer Diskussionsrunde zum Thema "Hate Speech und digitale Gewalt gegen Frauen – ein vernachlässigtes Thema mit Handlungsbedarf" 04.02.2020 - 18:30 Uhr

01|20

Berlin

Wenn Männer Frauen töten – zum Phänomen des Femizids in Deutschland

Eine Podiumsdiskussion der Jungen Juristinnen im Landesverband Berlin des Deutschen Juristinnenbundes e.V. (djb) und Frau Prof. Dr. Ulrike Lembke, Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Geschlechterstudien 13.01.2020 - 19:00 Uhr

12|19

Berlin

Frauenrechte sind Menschenrechte! 40 Jahre UN-Frauenrechtskonvention - Happy Birthday CEDAW!

Eine Veranstaltung des Lehrstuhls für Öffentliches Recht und Geschlechterstudien, Prof. Dr. Ulrike Lembke, an der Humboldt-Universität zu Berlin in Kooperation mit dem djb 19.12.2019 - 18:00 Uhr

12|19

Berlin

Unabhängige Gerichte – Das Fundament für Demokratie und Rechtsstaatlichkeit

Eine Veranstaltung der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit in Kooperation mit dem Deutschen Juristinnenbund e.V. (djb) 11.12.2019 - 12:00 Uhr

11|19

Münster

Symposium zum 70. Geburtstag von Ursula Nelles

Symposium der Universität Münster in Kooperation mit dem Deutschen Juristinnenbund e.V: (djb) und gemeinsam mit Doktorand*innen und Mentees, 29.11.2019 bis 30.11.2019

11|19

Berlin

Mit Recht gegen Sexismus und Hate Speech

Die Bevollmächtigte der Freien und Hansestadt Hamburg, Almut Möller und die Präsidentin des Deutschen Juristinnenbundes, Prof. Dr. Maria Wersig laden Sie herzlich ein zu einer Diskussionsrunde 04.11.2019 - 19:00 Uhr

09|19

Halle (Saale)

43. Bundeskongress des djb mit Mitgliederversammlung

Digitaler Wandel: frauen- und rechtspolitische Herausforderungen 12.09.2019 - 18:00 Uhr

09|19

djb-Pressegespräch zum Thema "Parität in den Parlamenten"

Wann: Mittwoch, 11. September 2019 von 11:00 – 12:00 Uhr Wo: Die Eins, Wilhelmstraße 67A, 10117 Berlin www.dieeins-restaurant.de 11.09.2019 - 11:00 Uhr