Landesverband Sachsen


Der Landesverband in Sachsen gründete sich am 14. Juni 1994, er hat derzeit knapp 80 Mitglieder in drei Regionalgruppen. Neben Mitgliedertreffen auf Regionalebene unter unterschiedlichen Überschriften, Vorträgen und gemeinsamen Unternehmungen ist der Landesverband insbesondere auch Mitglied im Landesfrauenrat Sachsen (LFR). Die Entscheidung für einen Beitritt fiel vor dem Hintergrund, dass gerade auf Landesebene aussichtsreich frauenpolitische Prozesse beeinflusst werden können und sollten sowie Sachverstand eingebracht und Netzwerkarbeit betrieben werden können. Der Landesfrauenrat Sachsen wird mit dem Landesverband Sachsen des djb das Thema Paritätsgesetz vorantreiben.

Regionalgruppen

Kontakt

Rechtsanwältin Susanne Köhler
Bautzner Landstr. 21, 01324 Dresden
Tel: 0351/2149632, Fax: 0351/2149633
lv.sachsen@djb.de

Vorstand

Der Vorstand besteht aus jeweils zwei Vertreterinnen der Regionalgruppen, die dem Vorstand der Regionalgruppe angehören sollen. Der Vorstand verteilt durch Beschluss die Geschäfte unter sich. (§ 3 GO des LV Sachsen)

Vorsitzende
Susanne Köhler, Dresden - Rechtsanwältin

Stellvertretende Vorsitzende
Sonja Ewerdt-Schlaak, Leipzig - Richterin am Amtsgericht, zert. Mediatiorin & Supervisorin

Schatzmeisterin
Andrea Kirberger, Dresden - Rechtsanwältin

Homepagebetreuung
Anne Schettler, Leipzig/Dresden - Parlamentarische Beraterin