Landesverband Schleswig-Holstein (Kiel)


Der Landesverband Schleswig-Holstein freut sich über eine seit Jahren konstante Anzahl von knapp 70 Mitgliedern aus allen Teilen Schleswig-Holsteins, wobei in den letzten Jahren viele jüngere Juristinnen gewonnen werden konnten. Die berufliche Tätigkeit der Mitglieder erstreckt sich über die klassischen Felder wie Richterinnen, Staatsanwältinnen, Verwaltungsjuristinnen und Rechtsanwältinnen, über Wissenschaftlerinnen an Hochschulen bis zu Juristinnen in Unternehmen. Einige Mitglieder bekleiden hochrangige Ämter in Justiz und Landesverwaltung, worüber sich der Landesverband sehr freut.

Unsere jüngeren Mitglieder sind Studentinnen, Doktorandinnen und Referendarinnen. Einige von ihnen engagieren sich bereits im Vorstand des Landesverbands, wodurch ihre Perspektive stets in die Arbeit einfließt. Selbstredend unterstützen die Mitglieder die Ziele des djb. Der Landesverband sieht seine Aufgabe darin, den Mitgliedern vor Ort an sechs bis acht Terminen im Jahr ein abwechslungsreiches Programm anzubieten, um die Möglichkeit zu gegenseitigem Kennenlernen, dem Austausch im Gespräch und der Vernetzung zu geben. Die Veranstaltungen befassen sich mit juristischen oder politischen Themen, greifen aktuelle regionale Ereignisse auf, nehmen kulturelle Angebote wahr oder fördern die Entwicklung persönlicher Eigenschaften und Fähigkeiten.

Veranstaltungen

Bei Interesse an unseren Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an unsere 1. Vorsitzende Frau Dr. Eva-Maria Kellermann. Die Einladung folgt dann per E-Mail.

Kontakt

1. Vorsitzende
Dr. Eva-Maria Kellermann
kellermann@wiso.uni-kiel.de