Landesverband Brandenburg


Der Landesverband Brandenburg zeichnet sich durch eine aktive und vielfältige Vereinstätigkeit aus, der sich von Anbeginn alle Vorstände mit viel Schwung, Anstrengungen und Ideen verschrieben haben. Seit langem gelingt es, in jedem Jahr mindestens zehn Veranstaltungen zu gestalten. Dabei tagt der Landesverband nicht nur – von der Sommerpause abgesehen – monatlich im zentralen Potsdam, sondern macht immer wieder Ausflüge in das Land.

Veranstaltungshinweise

Treffen finden in der Regel jeweils am 2. Mittwoch im Monat, 19.00 Uhr statt. Ausnahmen hiervon sind besonders hervorgehoben. Gäste sind willkommen. Sofern Anmeldungen erforderlich sind, wird ausdrücklich darauf hingewiesen.

Gewinnen Sie einen stukturierten, informativen und optisch ansprechenden

Gesamtüberblick zu unserer Planung 2024 auf einem Padlet über folgenden Link:

https://padlet.com/LandesverbandBrandenburg/veranstaltungsplanung-des-landesverbands-brandenburg-2024-akotwjje1oosklt1

Bitte verfolgen Sie regelmäßig den aktuellen Terminkalender. Hierüber erhalten Sie jeweils aktualisierte Informationen.

Links

Lore Maria Peschel-Gutzeit, von 1991 bis 1993 und 1997 bis 2001 Justizsenatorin in Hamburg sowie von 1994 bis 1997 Justizsenatorin Berlin, Vorsitzende des djb von 1977 bis 1981 erklärt sich zum Zweck des djb: mehr ...

Universität Potsdam, Jura Mentoring Programm
mehr...

Der Landesverband Brandenburg ist Mitglied im Frauenpolitischen Rat des Landes Brandenburg. Hier geht es zur Webseite des Frauenpolitischen Rats ...

Aktuelle Termine


2024

Potsdam

Programmkino Thalia "Frauen in Landschaften"

Freuen Sie sich, mit uns einen künstlerisch-"ost"frauenpolitischen Ausflug ins Programmkino Thalia, Potsdam-Babelsberg, zu unternehmen und den dokumentarischen Film "Frauen in Landschaften" anzusehen. Der Trailer beschreibt das Stück folgendermaßen: "Blühende Landschaften, politische Landschaften, Seelenlandschaften...FRAUEN IN LANDSCHAFTEN ist eine Reise zu vier Frauen. Anke Domscheit-Berg, Yvonne Magwas, Frauke Petry und Manuela Schwesig sind Politikerinnen, sie sind Ostdeutsche und sie sind berufstätige Mütter, wie es auch ihre Mütter in der DDR waren. Die Regisseurin Sabine Michel hat die Politikerinnen drei Jahre lang begleitet – im Parteibüro, beim Wahlkampf und zuhause." Zur Einstimmung sehen Sie bitte den Link: https://www.youtube.com/watch?v=12z5LSsmiQ4. Wir laden zuvor zu 10.30 Uhr zu einem Sektempfang vor Ort ein und beginnen um 11.00 Uhr mit der Filmvorführung. Treffpunkt ist das Thalia-Programmkino, Rudolf-Breitscheid-Str. 50, 14482 Potsdam. Zur besseren Planung bitten wir um Anmeldung unter lv.brandenburg@djb.de. 17.03.2024 - 10:30 Uhr

2024

Potsdam

Besuch des Kunstmuseums "Minsk" mit Führung

Wir laden Sie zu einem Besuch in das MINSK Kunsthaus Potsdam ein, Max-Planck-Str. 17, 14473 Potsdam. Exklusiv für unsere Gruppe wird es eine Führung durch die Ausstellungsräume geben. Der Abend kann anschließend in einem der nahegelegenen Restaurants seinen Ausklang finden. Nähere Details folgen. 10.04.2024 - 17:00 Uhr

2024

Potsdam

Spargelessen 2024

Traditionell laden wir im Monat Mai zum gemeinsamen Spargelessen ein. Nähere Einzelheiten folgen. 08.05.2024 - 19:00 Uhr

2024

Cottbus

Ausflug nach Cottbus

In diesem Jahr möchten wir Sie einladen, mit uns vom 14. - 15. Juni 2024 einen Ausflug in unser Flächenland zu unternehmen. Wir planen eine gemeinsame Reise nach Cottbus. Merken Sie sich den Termin bereits vor und freuen sich auf interessante und vielfältige Programmpunkte. Nähere Einzelheiten folgen. 14.06.2024 - 16:00 Uhr

Kontakt

Dr. Marianne Czisnik
Tel.: 030-34094373 (p)
E-Mail

Vorstand

Vorsitzende
Dr. Marianne Czisnik
Regierungsdirektorin
Tel.: 030-34094373 (p)
E-Mail

Stellvertretende Vorsitzende
Winfriede Schreiber
Ministerialdirigentin a. D.
Tel.: 0172 3240145 (p)
E-Mail

Sabine Wölfel
Justitiarin
Tel.: 0331-969-2054 (d)
E-Mail

Dr. Miriam Strack
Notarin
Tel.: 0331 298640 (d)
E-Mail

Schatzmeisterin
Vera Fiebelkorn
Ministerialrätin
E-Mail

Schriftführerin
Martina Spicker
Oberstaatsanwältin
Tel.: 0160 5601866 (p)
E-Mail

Pressemitteilungen und Stellungnahmen


Der Deutsche Juristinnenbund e. V. (djb) befürwortet den Gesetzentwurf. Die von den Fraktionen der SPD und von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vorgeschlagenen… mehr 

Im Namen des Deutschen Juristinnenbunds e.V. (djb) bedanke ich mich für die Gelegenheit zur Stellungnahme zu dem Entwurf für ein Gesetz zur… mehr 

„Mit dem Paritätsgesetz ebnet der Brandenburger Gesetzgeber den Weg, um ausreichende Chancen für Teilhabe von Frauen an politischen Ämtern zu… mehr 

Heute hat der Brandenburger Landtag mit den Stimmen der Regierungskoalition von SPD und Die Linke sowie der oppositionellen Fraktion Bündnis 90/Die… mehr 

Im Namen des Deutschen Juristinnenbunds e.V. (djb) bedanke ich mich für die Gelegenheit zur Stellungnahme, die Frau Vizepräsidentin des… mehr 

Der deutsche Juristinnenbund (djb) ist empört über die Art und Weise, wie das Landesrichtergesetz in Schleswig-Holstein geändert werden soll. Kommt… mehr 

Im Namen des Deutschen Juristinnenbunds (djb) bedanke ich mich für die Einladung und die Gelegenheit zur Stellungnahme zu den Gesetzentwürfen neues… mehr