Folge 24 (April 2022): Feministisch Streiken


„Feministisch Streiken“ ist das Thema der 24. Folge „Justitias Töchter – der Podcast zu feministischer Rechtspolitik“. Gemeinsam mit der Expertin Theresa Tschenker, Referentin Arbeitszeitrecht und Tarifrecht beim DGB-Bundesvorstand, gehen die Podcast-Hosts und Juristinnen Dr. Dana Valentiner und Selma Gather den rechtlichen Hintergründen (und Hindernissen) sowie den feministischen Potenzialen des Arbeitskampfs auf den Grund. Dabei wird deutlich: Arbeitskämpfe in frauendominierten und von extrem schlechten Arbeitsbedingungen geprägten Berufen wie der Pflegebranche sind ein Thema für alle Feminist*innen!

Wie immer schließt die Folge mit drei spannenden feministischen Fundstücken.

Shownotes

Dokumentation: «Ohne uns geht gar nix» Der lange Kampf der Berliner Krankenhausbewegung
 

Julia Dück, Relevanteste Arbeit überhaupt, nd vom 04.02.2022

Feministische Fundstücke

RBG in RGB
Online Kunstprojekt zu Ehren der 2020 verstorbenen US-Supreme Court-Richterin Ruth Bader Ginsburg
 

HERStory (3/4): Wendeman(n)över – Frauen und der Mauerfall
Folge aus der ARD-Dokureihe „HERstory“
 

tl;dr #10: Silvia Federici - Caliban und die Hexe
Podcastfolge