Navigation

Mittelherkunft und -verwendung

Der djb finanziert sich aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und öffentlichen Zuschüssen für Projekte und Veranstaltungen. Die größten Posten auf der Ausgabenseite sind die Kosten für

  • Verbandsverwaltung
  • Geschäftsstelle (Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit, Veranstaltungsorganisation)
  • djb-Veranstaltungen (Kongresse, Seminare und sonstige djb-Veranstaltungen)
  • Publikationen (djbZ) und Homepage
  • ehrenamtliche Arbeit (Übernachtungs-, Fahrt- und Sachkosten)
  • Selbstverwaltung Landesverbände und Regionalgruppen:
Finanzen  2018 (in €)2017 (in €)
    
A. BetriebseinnahmenSumme Betriebseinnahmen445.305,31486.336,86
 1. Einnahmen442.482,10436.897,66
    davon Spenden24.453,007.524,49
 2. Neutrale Erträge2823,2149.439,20
  davon öffentliche Zuschüsse-47.571,00
    
B. BetriebsausgabenSumme Betriebsausgaben469.947,75511.806,34
 1. Materialausgaben (u.a. djbZ)84.463,0868.938,91
 2. Personalkosten212.444,51246.813,55
 3. Raumkosten24.147,8320.991,32
 4. Versicherungen und Beiträge2.960,154.831,62
 5. Besondere Aufwendungen
(u.a. Zuweisungen an LV und RG)
32.572,0038.438,14
 6. Werbe- und Reisekosten (u.a. Reisekosten Bundesvorstand und Kommissionen, Bewirtungskosten djb-Veranstaltungen)71.684,1080.289,20
 7. Instandhaltung und Werkzeuge (u.a. Homepage)12.250,3615.283,53
 8. Verschiedene Kosten (Büro- und Betriebsbedarf, Buchhaltung, Rechts- und Beratungskosten)29.425,7236.180,07
    
C. Betrieblicher Verlust24.642,4425.469,48
    

Selbstverwaltung

Nach einem vom Bundesvorstand alle zwei Jahre zu beschließenden Schlüssel erhalten die Landesverbände und Regionalgruppen einen Teil der eingehenden Beiträge (Zuweisungen) zur Selbstverwaltung.

Weitere Informationen für djb-Mitglieder: hier


Kostenerstattung für ehrenamtliche Arbeit

Ehrenamtlich für den Verband tätigen Mitgliedern werden Beförderungs-, Übernachtungs- und Sachkosten erstattet. 

Weitere Informationen für djb-Mitglieder: hier