Ursula Matthiessen-Kreuder


Vorsitzende des Arbeitsstabs Leitbild: Vielfalt und Werte im djb

Ursula Matthiessen-Kreuder ist Rechtsanwältin, spezialisiert auf Arbeitsrecht, Compliance und Organisationsentwicklung. Sie gab in den letzten Jahren Vorlesungen am Lehrstuhl Diversity Management der Evangelischen Fachhochschule Bochum und ist unter anderem Co-Autorin des Kommentars Betriebsverfassungsrecht (Düwell (Hrsg.), 5. Auflage 2018) und des Handbuchs Arbeitsrecht (Däubler (Hrsg.), 4. Auflage 2017).

Ihre langjährigen und vielfältigen beruflichen Erfahrungen als Büroleiterin des Vorstands oder Personalchefin in großen Unternehmen wie der Deutsche Bahn AG, der METRO AG und  der Computer Science Corporation helfen ihr bei der komplexen Aufgabe, zusammen mit allen Mitgliedern der Kommission einen nachhaltigen Prozess für ein verbandsinternes Leitbild mit dem Schwerpunkt Vielfalt und Werte zu entwickeln.

Kontakt: ursula.matthiessen-kreuder@djb.de