Susanna Roßbach


Vorsitzende

© privat

Susanna Roßbach ist Doktorandin an der Bucerius Law School in Hamburg und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Europa-Universität Flensburg im Team von Prof. Dr. Anna Katharina Mangold. Ihre Forschungsschwerpunkte liegen im Personenstands-, Familien- und Internationalen Privatrecht sowie in den Legal Gender Studies. Sie promoviert zum personenstandsrechtlichen Geschlecht. 

Im djb ist sie seit 2018 Mitglied und seit 2021 in der Kommission Familien-, Erb- und Zivilrecht sowie im Arbeitsstab Ausbildung und Beruf aktiv, dessen Vorsitz sie 2023 übernommen hat. Für Bildungsgerechtigkeit engagiert sie sich darüber hinaus auch ehrenamtlich bei Arbeiterkind.de.  

Kontakt: susanna.rossbach@djb.de