Marlene Wagner


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

© djb/WA

Marlene Wagner ist Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Dabei ist sie schwerpunktmäßig für die Redaktion der djbZ sowie für die Unterstützung des Mentoring-Programms „djb connect“ verantwortlich. Sie hat Rechtswissenschaft mit Schwerpunkt im internationalen Recht in Berlin und Madrid studiert und mit erstem Staatsexamen abgeschlossen. Nach Stationen in der Bundestagsverwaltung und am MenschenRechtsZentrum der Universität Potsdam hat sie im Februar 2020 in der Geschäftsstelle angefangen. Daneben promoviert sie an der Universität Potsdam.

Marlene ist seit 2016 Mitglied im djb und engagiert sich zudem bei Amnesty International e.V. und Doctors for Choice e.V.

„Während meines Studiums habe ich kritische Perspektiven und eine Sensibilisierung für Rechtsfragen von Diskriminierung, Hierarchien und Ungleichheiten oft schmerzlich vermisst. Nicht zuletzt geht es dabei auch um Fragen der Geschlechtergerichtigkeit. In diesem Bereich leistet der djb seit Jahrzehnten enorm wichtige Arbeit. Es freut mich sehr, das Wirken des djb durch meine Mitarbeit in der Geschäftsstelle aktiv unterstützen zu können.“