Kampagnenleitung "100 Jahre Frauen in juristischen Berufen"

Helen Hahne leitet die Kampagne 100 Jahre Frauen in juristischen Berufen (mehr Infos auf unserer Webseite zu der Kampagne folgen). Als Politikwissenschaftlerin und Journalistin ist ihre Perspektive, ihre Kreativität und ihr Netzwerk besonders gewinnbringend für unsere Außenwirkung.

„Der djb steht für mich für drei Dinge: einen beeindruckenden historischen Kampf für die Rechte von Frauen, ein beharrliches Weiterkämpfen für eine wirklich gerechte Gesellschaft und die Verteidigung der Errungenschaften, die bereits gewonnen wurden. Als junge Frau verdanke ich viele der Rechte, die für mich selbstverständlich sind, auch der jahrzehntelangen Arbeit des djb. Heute verteidigt der Juristinnenbund diese Rechte beharrlich gegen alle Angriffe und setzt sich gleichzeitig kontinuierlich dafür ein, dass unsere Welt tatsächlich gleichberechtigert wird  für alle Frauen. Ich freue mich deshalb sehr, diese Arbeit unterstützen zu können.“