Navigation

Presse

Ziel des Projekts "Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung" ist es, durch die Besuche von Hauptversammlungen begleitet von umfangreicher Pressearbeit Aufmerksamkeit für das Thema "Frauen in Führungspositionen" zu erregen:

  • Die djb-Aktion in den Medien

    Zahlreiche Medien berichteten ausführlich über das Projekt, sei es in Presseartikeln auf regionaler Ebene über die Hauptversammlungen "vor Ort", wie im Hamburger Abendblatt oder Mannheimer Morgen, oder auf überregionaler Ebene, in Zeitungen wie der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, der Süddeutschen Zeitung oder der ZEIT. Weiterhin wurden Interviews gegeben und auch in Onlineportalen wie aviva-berlin.de, e-follows.net, frauenrat.de, zwd.info, Blogs und ähnlichen Formaten wurde über das Projekt informiert.

    mehr