Navigation

Pressemitteilung

Relaunch der djb-Webseite: Einfach schneller ans Ziel

Pressemitteilung vom 01.12.2014

Der Deutsche Juristinnenbund e.V. (djb) präsentiert sich seit heute online im neuen Gewand. Die Webseite www.djb.de ist ab sofort im responsive design und ermöglicht so eine problemlose Navigation über sämtliche Bildschirme und Endgeräte.

Ziel des Relaunchs ist es, schnell zu dem Kernanliegen des Vereins, seinen rechtswissenschaftlichen und -politischen Stellungnahmen zu aktuellen Themen, zu gelangen. "Heutzutage entsteht der erste Eindruck oft über die Homepage. Umso wichtiger ist ein professioneller Internetauftritt, auch für den djb. Die Seite im neuen Gewand präsentiert unser Anliegen übersichtlich. Damit kommen nicht nur Frauen einfach schneller ans Ziel", betont Anke Gimbal, Geschäftsführerin des djb.

Der djb fördert die Wissenschaft durch Fortentwicklung des Rechts, unter anderem auf dem Gebiet der Gleichberechtigung und Gleichstellung der Frau in Gesellschaft, Beruf und Familie sowie der rechtlichen Absicherung der Lebenssituation von Kindern und alten Menschen. Dazu erarbeiten Ständige und Nichtständige Kommissionen des djb Stellungnahmen und Rechtsgutachten. Aktuelle Themen werden in wissenschaftlichen Veranstaltungen und Seminaren für Mitglieder und Nichtmitglieder auf ihre frauenpolitische Relevanz hin durchleuchtet.

Seit diesem Jahr ist der djb auch auf Facebook und Twitter vertreten. Ziel ist es, den djb auch über seine Mitglieder hinaus bekannt zu machen und neue Zielgruppen anzusprechen.

 

Diese Pressemitteilung/Stellungnahme liegt als PDF-Datei vor. Zum Betrachten benötigen Sie den Adobe Acrobat Reader, den Sie hier kostenlos herunterladen können.

application/pdf  Pressemitteilung (49,89 kB)

Zurück