Folge 15 (Juni 2021): Rassismus und Recht


Wie ist Recht mit Rassismus verknüpft? Sollte der „Rasse“-Begriff aus dem Grundgesetz gestrichen werden? Kann Recht wirkungsvoll gegen Rassismus eingesetzt werden? Welche Gemeinsamkeiten teilen feministische und antirassistische Perspektiven auf das Recht? Diese und weitere Fragen werden in dieser 15. Folge von „Justitias Töchter – der Podcast zu feministischer Rechtspolitik“ besprochen.

Die Podcasthosts und Juristinnen Dr. Dana Valentiner und Selma Gather sprechen mit Dr. Doris Liebscher, der Leiterin der Berliner Ombudsstelle der Landesstelle für Gleichbehandlung – gegen Diskriminierung (LADS) und Autorin der unlängst erschienenen Dissertation „Rassismus und Recht – Recht gegen Rassismus: Genealogie einer ambivalenten Kategorie“. Es geht um rassistisches Recht und die Möglichkeit, mit Recht gegen Rassismus vorzugehen. Warum es einen Unterschied macht, ob in Art. 3 Abs. 3 Grundgesetz „Rasse“ oder „rassistische Diskriminierung“ steht, wird ebenso thematisiert, wie Funktion, Definition und historische Entwicklung des Rassismus. Neben der Leseempfehlung für Liebschers Buch hält auch diese Folge in den feministischen Fundstücken weitere Literaturtipps rund um das Thema Diversität und Rechtswissenschaft und Recht und Rassismus bereit und weist auf eine hochaktuelle Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts zur Vergütung von sogenannten Live-In-Pflegekräften hin.

Shownotes

 

Doris Liebscher, Rasse im Recht – Recht gegen Rassismus. Genealogie einer ambivalenten rechtlichen Kategorie, Suhrkamp Verlag, Berlin 2021
 

Expertenanhörung im Bundestag – Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz vom 21.06.2021

 

Vertreterinnen der Critical Race Theory:

Kimberlé Crenshaw

Patricia J. Williams

 

Feministische Fundstücke

 

Michael Grünberger/Anna Katharina Mangold/Nora Markard/Mehrdad Payandeh/Emanuel Vahid Towfigh, Diversität in Rechtswissenschaft und Rechtspraxis, erschienen bei Nomos, Badem-Baden 2021
 

Iyiola Solanke, Where are the Black Lawyers in Germany?, in: Maureen M Eggers/Grada Kilomba/Peggy Piesche (Hrsg.) Mythen, Masken und Subjekte. Kritische Weißseinsforschung in Deutschland, erschienen im Unrast Verlag, Münster 2005, S. 179-188
 

Sinthiou Buszewski, Alltagsrassismus und junge Wissenschaft, JuWissBlog Nr. 14/2015 v. 13.3.2015
 

Urteil des Bundesarbeitsgerichts zur entsandte ausländische Betreuungskräfte in Privathaushalten vom 24. Juni 2021
BAG, 24.06.2021 - 5 AZR 505/20
Pressemitteilung

 

Adriana Deckert-Regui/ Toralf Liessneck, Arbeitsrechtschutz für Live-In Pflegekräfte aus der EU in Deutschland, HLCMR Working Paper 28, 2021
 

Humboldt Law Clinic Grund- und Menschenrechte