JuJu-Ansprechpartnerin in Heidelberg und Karlsruhe


Alix Schulz

Tätigkeit & Ort: Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Heidelberg

Regionalgruppe: Regionalgruppe Karlsruhe

Interessenschwerpunkte und bisheriges Engagement: Ich promoviere derzeit an der Universität Heidelberg auf dem Gebiet des Internationalen Familien- und Antidiskriminierungsrechts. Die Rechte von Frauen und anderen marginalisierten Gruppen liegen mir aber auch persönlich sehr am Herzen. Aus diesem Grund bin ich seit 2019 Mitglied im djb und unter anderem als Berichterstatterin für den „Oxford Human Rights Hub“ tätig.

Was gefällt dir in deiner RG besonders gut? Gibt es regelmäßige Treffen? Zu welchen Veranstaltungen gehst du besonders gerne?

Die Regionalgruppe Karlsruhe hält ein vielfältiges Angebot an Veranstaltungen bereit. Darüber hinaus trifft sich unsere JuJu-Gruppe in Heidelberg einmal im Monat zu einem Stammtisch, in dessen Rahmen wir uns über aktuelle gleichstellungspolitische Themen austauschen. Gerne organisieren wir auch besondere Veranstaltungen wie Vorträge, Podiumsdiskussionen oder Museumsbesuche, je nach Anlass und Interesse.

Wie können interessierte Junge Juristinnen mit dir und deiner RG/deinem LV in Kontakt treten?

Alle Interessentinnen sind herzlich eingeladen, zu unseren monatlichen Stammtischen zu kommen. Die Stammtische finden in der Regel am letzten Mittwoch des Monats statt. Schreibt uns gerne einfach eine E-Mail, wenn ihr Lust habt, dabei zu sein. Wir freuen uns sehr, von euch hören!

Jana-Sophie Scheurich

Tätigkeit & Ort: Doktorandin an der Universität Heidelberg & Referendarin am Landgericht Heidelberg

Regionalgruppe: Regionalgruppe Karlsruhe

Interessenschwerpunkte und bisheriges Engagement: Fachlich bin ich sehr breit interessiert und schätze interdisziplinären sowie internationalen Austausch besonders. In meiner Doktorarbeit beschäftige ich mich mit einem Thema an der Schnittstelle zwischen Steuerrecht und Verfassungsrecht aus rechtsvergleichender Perspektive. Ferner liegt mir Erfahrungsaustausch und Empowerment für jüngere Frauen besonders am Herzen. Daher habe ich mich in den letzten Jahren beispielsweise bei unterschiedlichen Buddy- und Mentoring-Programmen engagiert.

Was gefällt dir in deiner RG besonders gut? Gibt es regelmäßige Treffen? Zu welchen Veranstaltungen gehst du besonders gerne?

Die Regionalgruppe Karlsruhe hat verschiedenen Vernetzungs- und Veranstaltungsangebote. Unsere Heidelberger JuJu-Gruppe trifft sich einmal im Monat zu einem Stammtisch, der je nach Möglichkeit in Person oder virtuell stattfindet. Wir diskutieren über aktuelle Themen und tauschen uns auch über private Belange aus. Besonders gut gefallen haben mir die größere Vortrags- und Diskussionsveranstaltungen, die wir als Heidelberger Gruppe zu unterschiedlichen gleichstellungspolitischen Themen organisiert haben.

Gibt es in deiner RG viele Junge Juristinnen? Gibt es für sie spezifische Angebote oder könntest du dir vorstellen, solche zu organisieren? Wie können interessierte Junge Juristinnen mit dir und deiner RG in Kontakt treten?

Alle Interessentinnen sind herzlich eingeladen, zu unseren monatlichen Stammtischen zu kommen. Die Stammtische finden in der Regel am letzten Mittwoch des Monats statt. Schreibt uns gerne einfach eine E-Mail, wenn ihr Lust habt, dabei zu sein. Wir freuen uns sehr, von euch hören!

Alix

Jana-Sophie