djbZ


2017: Heft 4


Editorial
Prof. Dr. Maria Wersig

Fokus: 42. djb-Bundeskongress, 21.- 24. September 2017, Stuttgart

Eröffnungsveranstaltung am 21. September im Weißen Saal, Neues Schloss Stuttgart
Ramona Pisal

Grußworte
Christian Lange, MdBRenate Künast, MdB, Guido Wolf, MdL, Dr. Ralf Kleindiek, Isabel Fezer

Festvortrag
Bettina Limperg

Bericht zum 42. Kongress des djb „Reproduktive Rechte"
Dr. Lisa Yashodhara Haller/Theresa Richarz      

Interdisziplinäre Perspektiven auf das Thema Reproduktive Rechte
Prof. Dr. Maria Wersig

"Es hat sich viel getan"
Petra Zimmermann

Die Uhr, die nicht tickt -
über das schlechte Image der kinderlosen Frau
Sarah Diehl

Gewalt in der Geburtshilfe -
Erfahrungsberichte und Wünsche an Juristinnen
Dr. phil. Katharina Hartmann

Junge Juristinnen beim 42. djb-Bundeskongress
Tanja Altunjan / Leonie Babst

Verleihung des Marie-Elisabeth-Lüders-Preises an
Dr. Frederike Misselwitz
Claudia Wemheuer, Dr. Melitta Büchner-Schöpf,
Dr. Frederike Misselwitz


Berichte und Stellungnahmen

Können reine Frauenverbände gemeinnützig sein?
Steuerliche Förderung im Rahmen von Art. 3 Abs. 2 und 3 Grundgesetz
Dr. Ulrike Spangenberg

My body, my choice -
Im internationalen Kontext noch lange keine Selbstverständlichkeit
Eva Ritte / Tiaji Sio

Gender- und Diversity-Kompetenz ist eine (juristische) Schlüsselqualifikation!
Prof. Dr. Ulla Gläßer / Prof. Dr. Eva Kocher


Intern

Der Bundesvorstand berichtet -
Mitgliederversammlung am 23. September 2017 in Stuttgart
Anke Gimbal

Erinnerungen an Frau Dr. Annelies Kohleis
Beate Dörrfuß / Dr. Margarete Clauss-Hasper

Europa geht uns alle an!
Dr. Kiyomi von Frankenberg

Der djb gratuliert
Dr. Lore Maria Peschel-Gutzeit zum 85. Geburtstag


Porträt

Margarete Hofmann, Direktorin "Politik" des Europäischen Betrugsbekämpfungsamts (OLAF), Brüssel
Birgit Kersten


Impressum