Veranstaltungsrückblick Münster


Jahresprogramm 2020

13.05.2020, 18.30 Uhr, Universität Münster, Karl-Bender-Saal:
Vortragsveranstaltung gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragten, Thema: Equal Pay, Prof. Dr. Nora Markard, WWU Münster - ACHTUNG – WIRD VERSCHOBEN!

04.06.2020, 12 -12.45 h, Hörsaal JUR1, Universität Münster:
djb Programm auf der JurStart
Vortrag von Jutta Sieverdingbeck-Lewers, Das Berufsbild der Rechtsanwältin und Notarin –Vereinbarkeit von Beruf und Familie - ACHTUNG – FÄLLT AUS!

18.06.2020
Vortragsveranstaltung gemeinsam mit dem Ärztinnenbund e.V. (Regionalgruppe Münster), Beschäftigungsverbot für schwangere Ärztinnen, Dr. jur. Christina Thissen, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Medizinrecht, Münster, N.N. - ACHTUNG - WIRD VERSCHOBEN!

28.07.2020 um 13.00 h in die Brasserie (ehemals Brasserie Alex) Salzstr. 35, 48143 Münster:
Aufgrund der aktuellen Corona-Beschränkungen ist eine vorherige Anmeldung per E-Mail unter bednarczyk@putzo.de erforderlich.

Sommer 2020: Sommerfest - Auf Einladung

28. September – 23. Oktober 2020, Bezirksregierung Münster:
Ausstellung "Jüdische Juristinnen" gemeinsam mit dem Anwaltsverein Münster 
Ausstellungseröffnung  am 28. September 2020, Bürgerhalle Bezirksregierung - ACHTUNG - WIRD VERSCHOBEN AUF 2022!

Jahresprogramm 2019

07.01.2019: gemeinsamer Kinobesuch 
Ruth Bader Ginsburg - ein Leben für die Gerechtigkeit 
Kino Schlosstheater Münster

23.05.2019, 19 Uhr
Vortragsveranstaltung gemeinsam mit dem Ärztinnenbund und der ARGE Anwältinnen des DAV: § 219 a StGB - Werbung für Schwangerschaftsabbrüche, Vortrag aus medizinischer und juristischer Sicht mit anschließender Diskussion, Prof. Dr. jur. Monika Frommel, Universität Kiel, Dr. Hedwig Wening, Münster, Kanzlei Meisterernst Düsing Manstetten

12.06.2019: djb Programm auf der JurStart 
9 - 12.30 h: Kommunikationsworkshop für Juristinnen Dr. Anja Schäfer 
12 -12.45 h, Hörsaal JUR1: Das Berufsbild der Rechtsanwältin und Notarin – Vereinbarkeit von Beruf und Familie – Vortrag von Jutta Sieverdingbeck-Lewers, Universität Münster

Juli 2019: Sommerfest - Auf Einladung

04.12.2019: Weihnachtsessen mit Mitgliederversammlung - Auf Einladung, Restaurant Feldmann

Jahresprogramm 2017

13. Januar 2017: Picasso Museum
Führung durch die Matisse-Ausstellung 

21. und 22. Januar 2017: Kommunikationsseminar "Als Frau erfolgreich in der Kommunikation und bei  Verhandlungen", Ort: le petit rêve, Gertrudenstr. 19, 48149 Münster

19. Februar 2017: Brunch im „le petit rêve"

27. April 2017: Hörsaal J 1 im Juridicum, Universitätsstraße 14-16, 48149 Münster, Vortragsreihe: Alternative Juristische Berufe, Referentin: Lydia Lüttich-Jaspers, Syndikusanwältin, TÜV Nord, Referentin: Julia Gerke, Assessorin und Mediatorin, HWK Münster

23. Mai 2017, in den Räumlichkeiten der Rechsanwaltskanzlei Meisterernst Düsing Manstetten:Besuch von Ramona Pisal, Präsidentin des djb e.V., Präsidentin des LG Cottbus

8. Juni 2017, Juridicum, Universitätsstraße 14-16, 48143 Münster:
Workshop "Networking für Juristinnen" im Rahmen der JurStart-Messe an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät Münster

27. Juni 2017, Haus der Niederlande, Münster:
Gemeinsame Veranstaltung mit dem Deutschen Ärztinnenbund zum Thema: Mütterliche Abstammung nach medizinisch unterstützter Fortpflanzung, Referentin: Britta Hartmann, Doktorandin, Referentin: Susanne Stratmann, Gynäkologin 

Juli: Sommerferien

24. August 2017: Sommerfest (auf Einladung)

September: Private Filmvorführung in „Cinema und Kurbelkiste“

30. November 2017 im Hörsaal J1 der Juristsichen Fakultät Münster, 19 Uhr:
Vortragsreihe: Alternative Juristische Berufe, Referentin: Kerstin Schone, Leiterin Service-Center Immobilien, Recht des FMO, Referentin: Dr. Peitz, Provinzial

13. November 2017 ab 18:30 im Restaurant Feldmann:
Mitgliederversammlung und Weihnachtsessen

Jahresprogramm 2016

23./24. Januar 2016, Münster:
Ziele an den Mann bringen, Kommunikationstraining mit Nicole Stange (Berlin), Begrenzte Teilnehmerzahl, nur mit vorheriger Anmeldung bei Anja Schäfer E-Mail

23. Februar 2016 19 Uhr, J1 (Juridicum), Universitätsstraße 14-16, 48143 Münster, Uni Münster:
Werdegang einer Generalstaatsanwältin, Vortrag von Petra Hermes, Hamm, Öffentliche Veranstaltung, Gemeinsam mit der Gleichstellungsbeauftragten der Juristischen Fakultät

3. März 2016, 19 Uhr, S1 (im Schloss), Schlossplatz 2, 48149 Münster, Uni Münster
Gender und Asyl, Vortrag von Janna Weßels M.Sc., Öffentliche Veranstaltung, Im Rahmen des Frauentagsprogramms der Stadt Münster

21. April 2016, 16 Uhr, LG Münster:

Juristinnen in der DDR, Vortrag zur Eröffnung der Ausstellung, Prof. Dr. Rosemarie Will (HU Berlin), Gemeinsam mit der ARGE Anwältinnen

12. Mai 2016, 19 Uhr, Uni Münster
Wie sich Frauen wechselseitig an die Spitze bringen, Vortrag von Angela Hornberg, Headhunterin aus Frankfurt/M., Advanced Human Capital mit Frau Dr. Ritter-Döring, Hogan Lovells. Gemeinsam mit der Gleichstellungsbeuaftragten der juristischen Fakultät 

19 Mai 2016, Uni Münster:
djb-Programm auf der Jurstart
Das Berufsbild der Rechtsanwältin und Notarin – Vereinbarkeit von Beruf und Familie – Vortrag von Jutta Sieverdingbeck-Lewers
Das Berufsbild der Syndikusanwältin – Vortrag von Lydia Lüttich-Jaspers
Networking für Juristinnen – Workshop mit Dr. Anja Schäfer

23. Juni 2016, 19:30 Uhr, Stadtbücherei
Die geplante Reform der Sexualstraftaten, Vortrag von StA Dagmar Freudenberg (Hannover), Sexualdelikte aus ärztlicher Sicht, Vortrag von Dr. med. Astrid Stumpf (UKM Münster). Gemeinsam mit der ARGE Anwältinnen und der Regionalgruppe Münster des Deutschen Ärztinnenbundes

Juli: Sommerferien (11.07.-23.08.)

25. August: Sommerfest* (Auf Einladung)

14./15. September, Essen
Empfang des djb auf dem Deutschen Juristentag (djt)

17. Oktober 2016, H2 (Schlossplatz 47, 48149 Münster) um 19 Uhr
Vortrag "Geschlechtsdiskriminierende Werbung", Dr.in Berit Völzmann (Köln, angefragt)

30. November 2016: Weihnachtsessen mit Mitgliederversammlung*

Jahresprogramm 2015

15, Januar 2015 um 18:30 Uhr, Picasso-Museum, Picasso-Platz 1, 48143 Münster
djb-Führung durch die Ausstellung "Die Verführung der Linie"

5. Februar 2015 um 18:30 Uhr, Universität Münster, Hörsaalgebäude H 2, Schlossplatz 46, 48143 Münster
Frau Nadjma Yassari (Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht Hamburg), Vortrag zu dem Thema "Die rechtliche Stellung der Frau in der islamischen Gesellschaft"

17. März 2015 um 19:30 Uhr, Lesesaal der Stadtbücherei Münster, Alter Steinweg 11, 48143 Münster:
 Vortrag Frau Prof. Dr. med. Bettina Pfleiderer, Universität Münster zum Thema Gendermedizin mit dem Titel  „Patient, Patientin  - kleiner Unterschied, große Wirkung"

21. April 2015, Stadtmuseum Münster, Salzstraße 28, 48143 Münster:
djb-Führung durch die Ausstellung "Literaten im Fokus. Drei fotografische Positionen: Barbara Klemm, Herlinde Koelbl, Isolde Ohlbaum", anschließend Netzwerktreffen

19. Mai 2015 um 18:30 Uhr, Universität Münster, Hörsaalgebäude H2, Schlossplatz 46, 48143 Münster:
Vortrag "Gläserne Decke für Frauen - Das Beurteilungswesen im öffentlichen Dienst", Maren Thomsen, Präsidentin OVG Schleswig. Gemeinsam mit der Gleistellungsbeauftragten der Juristischen Fakultät Münster 

9. Juni 2015 um 19:30 Uhr, (Achtung Raumänderung!) Bibliothek im Haus der Niederlande/Krameramtshaus, Alter Steinweg 6/7, 48143 Münster
Vortrag mit Diskussion zum Thema "Sterbehilfe aus juristischer und medizinischer Sicht", Dr. iur. Jenny Sträter, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Medizinrecht, Dr. med. Doris Dorsel, Leiterin der Patientenberatung der Ärztekammer Westfalen-Lippe, Münster. Gemeinsam mit der Regionalgruppe Münster des Ärztinnenbundes un der ARGE Anwältinnen

Juli: Sommerferien

13. August 2015 - Auf Einladung
Sommerfest der Regionalgruppe Münster
"25 Jahre djb-Regionalgruppe Münster"

24.-27. September 2015
djb-Bundeskongress

22. Oktober 2015 um 17.00 Uhr:
Führung durch die neue Dauerausstellung "Geschichte - Gewalt - Gewissen" mit anschießendem Stammtisch.

2. November 2015, Universität Münster, Hörsaal H2 (Schlossplatz 46):
Vortrag: "Als Juristin bei der EU-Kommission", Margarete Hofmann, EU-Kommission, Brüssel

01. Dezember 2015 - Auf Einladung
Weihnachtsessen mit Mitgliederversammlung

2014

Februar:
Führung durch die „Matisse"-Ausstellung im Picasso-Museum

März:
RAin Lore-Maria Peschel-Gutzeit:„Selbstverständlich gleichberechtigt",
Lesung mit Diskussion

Mai:
Prof. Dr. Ulrike Mönig (FH Bielefeld): „Häusliche Gewalt und Strafverfolgung"
Vortrag mit Diskussion

August:
Führung durch die Ausstellung des Geschichtsortes „Villa ten Hompel“

November:
Dr. Ursula Schneider, Mitglied des 5. Strafsenats beim BGH, Leipzig:
"Frau in roter  Robe - eine Bundesrichterin berichtet von ihrer Arbeit"
Vortrag mit Diskussion

Jahresprogramm 2013

23. Januar, 19.30 Abendstammtisch Le Feu

05. Februar, 13.00 Mittagstisch „Ristorante La Casa", Wilhelmstraße 26, Münster

20. März, 19.30* "Frauen in die Aufsichtsräte: Aktionärinnen fordern Gleichberechtigung" VRiOLG Ramona Pisal, Präsidentin des djb, BerlinModeration: RAin Mechthild Düsing, Münster Vortrag mit Diskussion Zeitungslesesaal der Stadtbücherei, Alter Steinweg 11, Münster

09. April, 13.00 Mittagstisch „Ristorante La Casa", s. o.

15. Mai, 19.30 „Zwei Mütter streiten für die Elternschaft - Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Sukzessivadoption"RAin Dr. Rita Coenen und RAin, Dipl.-Psych. Dr. Anja Kannegießer, MünsterVortrag mit Diskussion Zeitungslesesaal der Stadtbücherei, s. o.

12. Juni, 19.30 Abendstammtisch im Biergarten

17. Juli, 19.00 Sommerfest

Sommerferien

17. September, 19.00 „Schandpfahl und Scheiterhaufen - Frauen und Justiz in Münster", Stadtführung Treffpunkt: Rathausinnenhof

01. Oktober, 13.00 Mittagstisch „Ristorante La Casa", s. o.

13. November, 19.00 Frauen in Führungspositionen in der Justiz in NRW"Akad. Oberrätin Ulrike Schultz, FernUni Hagen Vortrag mit Diskussion Hörsaalgebäude, H2

04. Dezember, 19.00 Weihnachtsessen Ristorante Pomodoro, Warendorfer Straße

2010

27. Januar 2010

Frau Dr. Stephanie Springer, MLE, Richterin am Oberlandesgericht Celle, wird zu dem Thema sprechen: "Am künftigen Zustand der EU die Fehler des status quo rügen -- der Lissabon Vertrag und seine paradoxe Wahrnehmung"

Der Vortrag findet statt am 27. Januar um 18.00 Uhr im Hotel Agora am Aasee (Seminarraum 1a).* Für diejenigen, die Lust haben, haben wir nach dem Vortrag einen Tisch im Cafe Uferlos reserviert.

8. März 2010

RAin und Notarin Mechtild Düsing berichtet über das Projekt „Frauen in die Aufsichtsräte!“. Mechtild  Düsing war von 2004 bis 2008 Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Anwältinnen im DAV und ist im Vorstand des djb Münster. Sie hat im Rahmen der Aktion an verschiedenen Hauptversammlungen teilgenommen und das Projekt maßgeblich mitentwickelt.

Gemeinsam führen Fidar (Frauen in die Aufsichtsräte e.V.), die Arbeitsgemeinschaft Anwältinnen im DAV (ArGe Anwältinnen) und der Deutsche Juristinnenbund (djb) das Projekt „Frauen in die Aufsichtsräte“ durch. Ziel ist die - seit langem vergeblich eingeforderte - Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen. Dazu nehmen die beteiligten Organisationen an Hauptversammlungen von DAX notierten Aktiengesellschaften teil und üben dort das Fragerecht der Aktionärinnen aus. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend fördert das Projekt. Für mehr Informationen: www.djb.de; www.dav-anwaeltinnen.de und www.fidar.de

Die Veranstaltung wird gemeinsam mit der ArGe Anwältinnen im DAV organisiert und findet statt: Montag, den 8. März 2010 * um 19.00 Uhr * Kanzlei am Domplatz * Domplatz 40 * 48143 Münster

Anwältinnenhotline 2010

Anwältinnenhotline in Zusammenarbeit mit der ArGe Anwältinnen des DAV und der Stadt Münster: "Was sie schon immer wissen wollten... Anwältinnen geben Frauen Auskunft"

2009

Weihnachtsessen: Am 3. Dezember 2009 findet das traditionelle djb Weihnachtsessen um 19:00 Uhr im Café Med (Hafenweg 26, 48155 Münster) statt.

2006

5.12.2006
Weihnachtsessen im Fritz - Restaurant

21.11.2006
Festliche Auftaktveranstaltung "Frauen im Recht 2006"
Vortrag von Prof. Sibylle Raasch: "Küsst das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz den Diskriminierungsschutz für Frauen wach?"

29.3.2006
Lena Meyer und Julia Eisenkolb (Mitarbeiterinnen am Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht am Lehrstuhl von Prof. Hoeren) halten einen Vortrag zum Thema "E-contracting - Kaufvertragsschluss im Internet"

24.1.2006
Rechtsanwältin und Notarin Mechtild Düsing und wiss. Mitarbeiterin Cristina Tinkl halten eine Vortrag zu dem Thema: "Die Wirkung von Richtlinien und die Wirkung von Rahmenbeschlüssen auf das deutsche Recht. Ist das dasselbe?"

2005

15.12.2005
Weihnachtsessen

7.-11.11.2005
ANWÄLTINNENHOTLINE - Im Rahmen der Münsteraner Frauenaktionswochen „Frauen im Recht“ im November 2005 bietet auch in diesem Jahr die Regionalgruppe Münster in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Anwältinnen im DAV die Anwältinnenhotline an. Hier beantworten Anwältinnen allgemeine Rechtsfragen. Die Hotline ist kostenlos und unverbindlich. Anrufen kann jede Frau, selbstverständlich auch anonym. Nähere Informationen zu diesem Angebot werden kurzfristig an dieser Stelle, in der lokalen Tagespresse und auf der Website des Frauenbüros der Stadt Münsterbekannt zu finden sein.

2004

12.11.2004
ANWÄLTINNENHOTLINE - Im Rahmen der Münsteraner Frauenaktionswochen „Frauen im Recht“ im November 2004 bietet auch in diesem Jahr die Regionalgruppe Münster in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Anwältinnen im DAV die Anwältinnenhotline an. Hier beantworten Anwältinnen allgemeine Rechtsfragen. Die Hotline ist kostenlos und unverbindlich. Anrufen kann jede Frau, selbstverständlich auch anonym. Bitte entnehmen Sie nähere Informationen zu diesem Angebot der lokalen Tagespresse oder der Website des Frauenbüros der Stadt Münster www.muenster.de/stadt/frauenbuero.