70 Jahre Deutscher Juristinnenbund
             
LIEBER GLEICHberechtigt ALS SPÄTER

 

In der Regionalgruppe Oldenburg sind Juristinnen, Betriebs- und Volkswirtinnen aus dem ganzen Nordwesten Mitglied. Der wichtige Standort der Stadt Oldenburg für die Justiz (beinahe alle Gerichte sind vor Ort vertreten, einschließlich Oberlandesgericht) spiegelt sich auch bei den Mitgliedern wider: Richterinnen sind überproportional häufig vertreten. Daneben sind aber auch zahlreiche Rechtsanwältinnen mit unterschiedlichem Schwerpunkt, Juristinnen aus der Verwaltung oder aus der Kirche oder Betriebswirtinnen aus Unternehmen Mitglied in der Regionalgruppe. Durch regelmäßige Treffen, zu denen ein Neujahrsempfang, Stammtische mit interessanten Diskussionsrunden, das Sommerfest und die Weihnachtsfeier gehören, können sich die Mitglieder untereinander vernetzen. Die Referentinnen bei unseren Treffen sind vielfältig. Sie zeichnet aus, dass es sich um Juristinnen mit besonderen Arbeitsaufgaben handelt, um Frauen, die sich mit speziellen Rechtsthemen beschäftigen, oder um besondere Frauen aus anderen Berufen, die spannende (Frauen-)Themen bearbeiten.

Aktuelle Veranstaltungen
 

  • Dienstag, 19. Januar 2021 um 20 Uhr  - online - 
    Die französische Rechsanwältin Sylvia Cleff Le Divellec, Paris, ist Mitglied der französichen Rechtsanwaltskammer, Mediatorin und Coach sowie Mitbegründerin der Kanzlei Cabinet ELAGE. Sie arbeitet und lebt seit 2005 bei Paris und ist seit über 20 Jahren Mitglied im djb. 
    Als Mitbegründerin und Vorsitzende des djb-RG Paris berichtet sie im Rahmen eines Zoom-Meetings in Fortsetzung des Termins mit Katharina Miller/Madrid über ihre Arbeit und zum Thema der Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Corona-Zeiten.
    Näheres darüber auf unserer Website:   
    ttps://www.djb/soziale-sicherheit-von-frauen/corona-berichte 
    Anmeldungen an: Ingrid.Spalthoff@gmail.com 
     
  • Weltfauentag am 8. März 2021
    Um die Zeit um den Weltfrauentag herum planen wir - wie schon in 2020 -,  einen Filmabend im CineK, Kulturetage, Bahnhofstraße 11, Oldenburg.
    Diesmal wollen wir uns den mehrfach preisgekrönten Film "Niemals, selten, manchmal, immer" gemeinsam ansehen.
    https://www.kino-zeit.de/film-kritiken-trailer-streaming/niemals-selten-manchmal-immer-2020
    Näheres folgt.
     
  • Dienstag, 4. Mai 2021, 19 Uhr
    Mitgliederversammlung mit Neuwahlen - save the date - .
     
  • Donnerstag, 1. Juli 2021, 19 Uhr 
    Junge Juristinnen tauschen sich aus, neue und jüngste Mitglieder der Regionalgruppe stellen sich vor.
    Zugesagt haben bereits Gesa Ahlfeld, Doktorandin an der WWU Münster, und Yasemin Say, Studentin in Bremen. 
     
  • Vorschau: Besuch in der Synagoge Oldenburg auf Einladung der Rabbinerin Alina Treiger.
     


          Wie hat Corona unser Arbeits- und Privatleben verändert? Hier der Link zu Berichten aus Paris, Madrid, Washington D. C. und Oldenburg:  

www.djb.de/soziale-sicherheit-von-frauen/corona-berichte

Veranstaltungsrückblick Oldenburg

 

 

Kontakt

Birgit Kersten
Rechtsanwältin
Am Weserdeich 68 a
26919 Brake
Tel. 04401/727 66
Fax 04401/727 05
E-Mail

Vorstand

Vorsitzende
Birgit Kersten
Rechtsanwältin

Schatzmeisterin
Maike Bartlmae
Rechtsanwältin

Schriftführerin
Dr. Susanne Teichmanis
Oberkircherätin

Beisitzerinnen
Dr. Bettina Graue
Assessorin

Dr. Petra Eden
Rechtsanwältin und Steuerberater

Susanne Franke, L.L.M. (USA)
Rechtsanwältin

Ingrid Spalthoff
Richterin am Landgericht

Dagmar Weber
Vors. Richterin am OLG a.D.