Veranstaltungsrückblick


10|20

online

Parität in den Parlamenten - WEBINAR mit Dr. Christine Hohmann-Dennhardt

In unserem vierten djb-Webinar spricht die ehemalige Bundesverfassungsrichterin Dr. Christine Hohmann-Dennhardt mit unserer Vorsitzenden Dana-Sophia Valentiner über die aktuellen Entscheidungen aus Thüringen und Brandenburg. 29.10.2020 - 19:00 Uhr

11|20

Hamburg (ZOOM)

Lerne den djb kennen - Treffen für Junge Juristinnen, djb-Neulinge und alle djb-Interessierten

Digitales Kennenlerntreffen 19.11.2020 - 19:00 Uhr

01|21

Hamburg / ZOOM

Recht und Sexualität: Sexarbeit in Zeiten der Pandemie

Podiumsgespräch (online) zum rechtlichen Umgang mit Sexarbeit (in der Corona-Pandemie) 20.01.2021 - 19:00 Uhr bis 20.01.2021 - 20:30 Uhr

02|21

online

Info-Veranstaltung zur Mitgliederbefragung: „Leitbild: Vielfalt und Werte“

In der Veranstaltung stellen zwei Mitglieder der nichtständigen Kommission „Leitbild: Vielfalt und Werte im djb“ die Kommissionsarbeit vor, erklären die Hintergründe für die Mitgliederbefragung und stehen für Fragen und Erläuterungen zu Verfügung. 10.02.2021 - 20:00 Uhr

03|21

ZOOM

Parité für Hamburgs Frauen – Die volle Kraft entfalten (Event I)

Zum Auftakt des Weltfrauentags wollen wir die bisherigen Entwicklungen rund um Paritätsgesetze in Deutschland nachzeichnen. Welche Regelungen haben einzelne Länder bisher ergriffen? Was haben die Verfassungsgerichte entschieden? Wie ist der Verfassungsauftrag zur Gleichberechtigung zu verstehen? Mit Impulsvorträgen von Dr. Dana-Sophia Valentiner (Vorsitzende djb Hamburg) und Rechtsanwältin Silke Martini (Vorstand LFR Hamburg), Moderation: Kerstin Geppert (djb Hamburg) 07.03.2021 - 11:00 Uhr bis 07.03.2021 - 13:00 Uhr

04|21

ZOOM

Parité für Hamburgs Frauen – Die volle Kraft entfalten (Event II)

Bei unserem zweiten Event wollen wir mit den Diskutantinnen unseres prominent besetzten Panels über die nächsten Schritte auf dem Weg zu Parité für Hamburgs Frauen sprechen. Was ist geplant? Welche Möglichkeiten für verfassungskonforme Paritätsregelungen bestehen? Welche Spezifika des Hamburgischen Wahlrechts sind zu beachten? Mit Justizsenatorin Anna Gallina, Präsidentin der Bürgerschaft Carola Veit, Staatsrechtslehrerin Prof. Dr. Margarete Schuler-Harms (Helmut-Schmidt-Universität) und djb-Präsidentin Prof. Dr. Maria Wersig, Moderation: Dr. Dana-Sophia Valentiner (Vorsitzende djb Hamburg) 15.04.2021 - 20:00 Uhr bis 15.04.2021 - 21:30 Uhr

04|21

LV Hamburg (Zoom)

Juristische Lebenswege mit Kirsten Junga-Suhr

Am Donnerstag, den 29. April 2021 von 12.30 bis 13.30 Uhr findet die nächste Ausgabe der Juristischen Lebenswege statt . Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe berichten verschiedene Jurist*innen über ihren beruflichen und persönlichen Werdegang. Die Veranstaltung richtet sich vor allem an Junge Juristinnen, Studentinnen, Referendarinnen und Berufseinsteigerinnen. Referentin ist dieses Mal Kirsten Junga-Suhr. Sie ist Gleichstellungsbeauftragte und Juristin bei der Hamburg Port Authority (AöR). 29.04.2021 - 12:30 Uhr bis 29.04.2021 - 13:30 Uhr

05|21

ZOOM

Lesung mit Prof. Dr. h.c. Christa Randzio-Plath „Frauenrechte sind Menschenrechte – weltweit"

Die Diskriminierung der Frauen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft dauert an, weil strukturelle Ungleichheit besteht und sich durch Gewalt gegen Frauen und weiter bestehende Vorurteile verstärkt. Wollen wir weitere 100 Jahre auf die Gleichstellung warten? Die Hoffnung der Frauen auf der ganzen Welt ist die Umsetzung der UN-Agenda für nachhaltige Entwicklungen bis 2030. 06.05.2021 - 19:30 Uhr bis 06.05.2021 - 21:00 Uhr