Navigation

Veranstaltungshinweise*

Termine und Ansprechpartnerinnen der Landesverbände und Regionalgruppen im djb finden Sie hier

____________________________________________________

Frankfurt/Main, 20. Oktober 2018
PANDA Law

PANDA Law ist ein Netzwerk-Event für Juristinnen mit bis zu fünf Jahren Berufserfahrung. 50 Frauen aus dem Law-Bereich werden dabei sein. PANDA richtet sich an Frauen, die sich gern Herausforderungen stellen, an ihnen wachsen und sich dabei gegenseitig unterstützen wollen. Der PANDA-Tag bietet Frauen die Möglichkeit, ihre Soft-Skills und Führungsqualitäten in verschiedenen Gruppen-Situationen zu erproben.
Weitere Informationen

____________________________________________________

Zagreb, 10. November 2018
Positive Effects of the Advocacy and Implementation of New EU Regulation Empowering Women and Business

Conference Croation Association of Women in Legal Profession & Croation Society of Lobbyists - Association for Promotion of Transparent Advocacy
Information

____________________________________________________

Berlin, 12. November 2018, 16.30 Uhr
Verleihung des Menschenrechtspreises 2018:
Women’s March USA

Friedrich-Ebert-Stiftung

Der Women’s March setzte ein Zeichen gegen zunehmende Frauenfeindlichkeit und Rassismus – und wurde mit fast 4 Millionen Teilnehmenden allein in den USA zur größten eintägigen Demonstration in der US-amerikanischen Geschichte. Aus diesem ersten Protest wurde in kurzer Zeit eine der größten sozialen Bewegungen weltweit. Am 12. November nehmen stellvertretend für alle Beteiligten Vertreter*innen des Women’s March den Menschenrechtspreis der Friedrich-Ebert-Stiftung entgegen.
Weitere Informationen und Anmeldung

____________________________________________________

Madrid, 15./16. November 2018
CORPORATE GOVERNANCE AND GENDER EQUALITY
Reality and current regulatory trends

International Congress
Women Lawyers Association (EWLA)
Information

____________________________________________________

Bonn, 30. November und 1. Dezember 2018
11. EU-Strafrechtstag: „Beweissicherung in der Wolke – Europa auf den Spuren von Ikarus?“
Weitere Informationen

____________________________________________________

München, 7. Dezember 2018
Konferenz „Frauen in der digitalen Zukunft: Stereotype durchbrechen“ mit Thomas Sattelberger an der TU München

Diese Konferenz widmet sich ganz der Frage, wie Geschlechterstereotypen und Unconscious Biases effektiv überwunden werden können – durch Maßnahmen in Medien, Bildung und Wirtschaft. Neben ersten Ergebnissen unseres vom Bundesministerium für Bildung und Forschung geförderten Forschungsprojekts „MINT@Work“ erwarten Sie spannende Vorträge und Podiumsdiskussionen.
Weitere Informationen

____________________________________________________

Augsburg, 25. und 26. Oktober 2019
Herbstkonferenz der Arbeitsgemeinschaft Anwältinnen

____________________________________________________



Der djb übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der eingestellten Informationen.