Navigation

Karriereforum Junge Juristinnen

Karriereforum

Seit Anfang 2012 organisieren die Vertreterinnen der Mitglieder in Ausbildung im Bundesvorstand ein "Karriere-Forum". Dabei handelt es sich um ein Telefon-Treffen (insbesondere) für die "Jungen Juristinnen" des djb. Das Forum wird von unterschiedlichen Expertinnen geleitet, die speziell zu den Themen eingeladen werden.

Siehe auch: Das "Karriereforum" der Jungen Juristinnen – Mehr als eine Telefonkonferenz, Interview djbZ 2013, Heft 3.

 

Termine und Themen

Archiv

3. Quartal: 13. September, 18.00 Uhr

Thema: "Berufswunsch: Staatsanwältin"

Neben Einstellungsvoraussetzungen, Bewerbung und Auswahlverfahren, die allerdings von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich sind, soll es vorallem um den Berufsalltag einer Staatsanwältin gehen. 

Expertin: Sabine Kräuter-Stockton von der Staatsanwaltschaft Saarbrücken.

Termin: 13.9.2014, 18.00 - ca. 19.00 Uhr.

 

3. Quartal 2014: 12. Juli, 11. - 12.00 Uhr

Junge Juristinnen in die EU-Institutionen

djb-Mitglieder können sich um die Vermittlung einer Auslandsstation in EU-Institutionen während des Rechtsreferendariats bewerben. Unsere Expertin beantwortet dazu alle Ihre Fragen und berichtet aus Ihrem Arbeitsalltag und was Sie bei einer Stage erwartet. Infos über das djb-Projekt "Junge Juristinnen in die EU-Institutionen" finden Sie hier.

Expertin: Margarete Hofmann. Vizepräsidentin des djb, ist seit 1999 bei der EU-Kommission in Brüssel tätig und leitet dort seit 2008 das Referat für interinstitutionelle und externe Beziehungen beim Europäischen Betrugsbekämpfungsamt (OLAF).  Im Juli 2012 wurde sie zur Direktorin "Politik" von OLAF ernannt.

 

1. Quartal 2014: 28. März, 14.00 - 15.00 Uhr.

In diesem Frühjahr soll es zunächst um die Frage "Promovieren – warum nicht?!" gehen. Teilnehmen können alle am Thema interessierten djb-Mitglieder.

Expertin: Ursula Matthiessen-Kreuder ist Juristin und als Senior Manager Human Resources für den Bereich Global Business Solutions und als Leiterin aller Human Resources Business Partner bei CSC, eines globalen IT-Dienstleisters, in Wiesbaden tätig. Zuvor war sie Leiterin für Personalpolitische Grundsatzfragen bei der Metro AG in Düsseldorf tätig und Personalmanagerin bei der Deutschen Bahn AG in Frankfurt am Main und Mainz. Im djb hat sie von 1999-2005 den Arbeitsstab „Berufsorientierung, Karriereplanung, Mentoring“ geleitet.

Termin und Uhrzeit: 28.3.2014, 14.00 Uhr.

 

Weitere Themen in diesem Jahr: "Karriere ohne Prädikatsexamen in Anwaltschaft, Justiz, Verwaltung und Wirtschaft", "Karriere mit Kindern"

--> Themenvorschläge können sehr gern eingereicht werden, wir versuchen dann, diese umzusetzen.

 

Teilnahme Telefonkonferenz

Bei Interesse melde Dich per E-Mail bei den Beisitzerinnen Leonie Babst und Denise Cordes unter an.

In der E-Mail solltest Du Deinen Vor- und Nachnamen, Deine djb-Regionalgruppe und Deine berufliche Position (Studentin, Referendarin, Berufseinsteigerin usw….) angeben. Soweit Du bereits erste Fragen und Anregungen hast, kannst Du diese in der E-Mail gerne bereits mitteilen.

Wir melden uns bei Dir per E-Mail zurück und teilen Dir für die Telefonkonferenz eine Telefonnummer und einen PIN mit. So kannst Du Dich am jeweiligen Tag zur ausgegebenen Uhrzeit in die Telefonkonferenz einwählen. Die Teilnahme an der Telefonkonferenz bieten wir für alle Anruferinnen kostenlos an: es fallen für jede Anruferin nur die normalen Verbindungsgebühren an (bei einer Flatrate bspw. keine weiteren Kosten).